SEO-optimierte Übersetzung – eine vorteilhafte Dienstleistung

von Teresa La Torre | 23. April 2020

Wecker und Geldscheine: Symbolbild für Vorteile von SEO-optimierter Übersetzung

Bild: semenov80 / Depositphotos.com

Artikel überarbeitet am 15. Januar 2022

Eine SEO-optimierte Übersetzung kombiniert die Übersetzung und Suchmaschinenoptimierung (SEO) in einer Dienstleistung. Das hat Vorteile. Vor allem, wenn Sie zunächst Ihre Webseiten übersetzen lassen. Und dann im Anschluss eine SEO-Agentur suchen, die die Inhalte für Google und Co. aufbereitet. So verstreicht wertvolle Zeit, die Sie nutzen könnten, um mit Ihren Website-Texten Kunden zu gewinnen.

Bei einer SEO-optimierten Übersetzung, kurz SEO-Übersetzung erfolgt die Optimierung des Textes für Suchmaschinen nicht in einem nachgelagerten Schritt. Sie setzt vielmehr in einem frühen Stadium der Übersetzung ein. Das spart Ihnen Zeit und Geld.

Kosten sparen mit SEO-optimierter Übersetzung

Die Kombileistung beauftragen Sie bei SEO-Übersetzern. Das sind Sprachprofis und Experten für Suchmaschinen zugleich. Diese Profis setzen die für Suchmaschinen relevanten Aspekte bereits beim Übersetzen um. Damit werden spätere Überarbeitungen durch eine SEO-Agentur überflüssig. Das schont Ihren Geldbeutel und wirkt sich positiv auf die Bearbeitungszeit aus. So können Sie Ihre Website-Texte schneller für Ihr Geschäft nutzen und am Zielmarkt neue Kunden gewinnen.

Vorteile dieser Kombileistung

  • geringere Kosten
  • schnellere Verfügbarkeit
  • weniger Absprachen
  • kein Informationsverlust

Alles aus einer Hand

Mit einer SEO-gerechten Übersetzung erhalten Sie alles aus einer Hand. Ihre Ansprechperson ist auch Dienstleisterin. Sie müssen nicht mit Übersetzungspartnern und SEO-Agenturen verhandeln und Informationen austauschen. Damit ist die Beauftragung einer SEO-optimierten Übersetzung mit erheblich weniger Zeitaufwand für Sie verbunden. Außerdem landen alle Informationen dort, wo sie gebraucht werden.

Entstehung einer SEO-optimierten Übersetzung

Eine SEO-optimierte Übersetzung umfasst diverse Einzelschritte, die alle ineinandergreifen. Da SEO-Übersetzerinnen auf zwei Gebieten gleichermaßen spezialisiert sind, führen sie alle Einzelschritte selbst aus. Dies sind:

  • Briefing
  • Keyword-Recherche
  • Übersetzen
  • SEO-Optimierung

Das Briefing und die Recherche der Suchbegriffe (Keywords) sind eigenständige Aufgaben. Und sie sind Voraussetzung für die eigentliche Dienstleistung: das SEO-optimierte Übersetzen. Die gewonnenen Informationen fließen bereits in die Übersetzung ein. SEO-Optimierung bedeutet, neben den sichtbaren auch die für Nutzer unsichtbaren Website-Texte für Suchmaschinen aufzubereiten.

Briefing: das A und O der SEO-optimierten Übersetzung

Beim Briefing geben Sie wichtige Informationen an Ihren Geschäftspartner weiter. Kenntnisse über Zielgruppe, Wettbewerb, Tonalität und vieles mehr sind entscheidend für die Erstellung eines SEO-optimierten Textes. Ein SEO-Projekt ohne umfangreiches Briefing ist undenkbar. Eine Übersetzung ohne Briefing ist bei vielen Auftraggebern jedoch immer noch die Regel. Das führt oft dazu, dass entscheidende Informationen nicht in die Übersetzung eingehen. Wenn Ihr Produkt am Zielmarkt ein jüngeres Publikum anspricht als am Ausgangsmarkt, müssen Ansprache und Tonalität angepasst werden. Bei der SEO-optimierten Übersetzung fließen diese Informationen aus dem Briefing gleich zu Beginn in den Text ein.

Länderspezifische Keyword-Recherche

So wie sich Sprachen und Kulturen unterscheiden, so unterscheiden sich auch die Suchanfragen. Eine Keyword-Analyse muss immer in der Zielsprache und für das gewünschte Land durchgeführt werden. Eine Übersetzung der Keywords reicht nicht aus. Der Begriff „free-flow agent“ im Zusammenhang mit pulverförmigen Lebensmitteln wird mit „Rieselhilfe“ übersetzt. Die Keyword-Analyse zeigt, dass in Deutschland kaum nach „Rieselhilfe“ gesucht wird. Das monatliche Suchvolumen für den Oberbegriff „Trennmittel“ liegt jedoch bei etwa 720. In diesem Fall ist eine Optimierung des Textes auf den Oberbegriff sicherlich aussichtsreicher.

Weitere Informationen zu diesem Thema:

Wann brauchen Sie eine SEO-Übersetzung?

Website-Übersetzung

WER BLOGGT HIER?

Teresa La Torre freigestellt zoom 2

Teresa La Torre, Übersetzerin, SEO-Expertin, Texterin: Drei Talente, die sich wunderbar ergänzen.
Mehr über mich →

KATEGORIEN