SEO-Übersetzungen

SEO-Übersetzungen

SEO-Übersetzungen kombinieren die Übersetzung von Internet-Inhalten mit der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Die Suchmaschinenoptimierung ist zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor für Unternehmen geworden. Denn die meisten Internet-Nutzer stellen vor dem Besuch einer Webseite eine Suchanfrage. Je höher Ihre Webseiten in den Suchmaschinenergebnissen gelistet werden, desto sichtbarer sind Ihre Produkte und Dienstleistungen. Damit auch Ihre englischen Inhalte gefunden werden, ist eine SEO-Übersetzung Ihrer deutschen Webseiten erforderlich.

Warum SEO-Übersetzungen?

Eine SEO-Übersetzung hat Internet-Nutzer und Suchmaschinen gleichermaßen im Blick. Beim SEO-gerechten Übersetzen passe ich die Texte an die sprachlichen und kulturellen Aspekte des Ziellandes an, damit die Übersetzung natürlich und idiomatisch klingt. Das heißt, die Texte werden lokalisiert. Anschließend optimiere ich die Internet-Inhalte für Suchmaschinen. So erstelle ich lesefreundliche und suchmaschinenoptimierte Übersetzungen. Denn nur Webseiten mit einem guten Suchmaschinenranking haben eine echte Chance, von den Nutzern auch gelesen zu werden.

Mit SEO-Übersetzungen landen Sie in den Suchmaschinen auf den vorderen Plätzen.

SEO-Übersetzungen verschaffen Ihnen mehr Sichtbarkeit im Internet.

Suchmaschinenoptimierte Übersetzungen sind für unterschiedliche Internet-Inhalte möglich. Bei mir erhalten Sie SEO-optimierte Übersetzungen von folgenden Textsorten:

  • Webseiten
  • Blogbeiträge
  • Landingpages
  • Anzeigenkampagnen für Online-Werbung
  • Produktbeschreibungen für App-Stores (App-Store-Optimierung)

SEO-gerechte Übersetzung von Webseiten

Damit Sie als international tätiges Unternehmen auch mit Ihrer englischen Webseiten-Übersetzung in den Suchergebnissen auf den vorderen Plätzen landen, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. Neben den sichtbaren Website-Texten und Blogbeiträgen sind auch die nicht sichtbaren suchmaschinenrelevanten Texte, die sogenannten Metatexte, ins Englische zu übertragen. Diese Texte werden von den Suchmaschinen ausgelesen und für das Suchmaschinenranking herangezogen. Kenntnisse über die SEO-Regeln sind erforderlich, um diese Texte suchmaschinenoptimiert zu übersetzen. Nur wer über das notwendige SEO-Know-how verfügt, kann die Metatexte suchmaschinengerecht anpassen, damit die Keywords in der Zielsprache an den relevanten Stellen auftauchen. Welches die richtigen Suchbegriffe in der Zielsprache sind, lässt sich mit einer Keyword-Analyse herausfinden.

SEO-Übersetzungen erfordern neben übersetzerischem Können auch SEO-Kompetenz. Eine gelungene suchmaschinenoptimierte Übersetzung entsteht in einem vielschichtigen Prozess, der sich bei mir aus mehreren Einzelschritten zusammensetzt:

  • Keyword-Analyse in der Zielsprache
  • Übersetzung der sichtbaren Webseiten-Texte
  • SEO-gerechte Anpassung der sichtbaren Texte
  • Übersetzung und Anpassung der Metatexte nach SEO-Regeln

Keywords und Suchverhalten

Auf der Suche nach den gewünschten Informationen scannen die meisten Nutzer heutzutage nur noch die ersten 1 bis 2 Ergebnisseiten in den Suchmaschinen. Daher ist ein hoher Rang in den Suchmaschinenergebnislisten (SERPs) wichtig, um im Internet gefunden zu werden. Das gilt auch für Ihre fremdsprachigen Webseiten.

Aber wonach suchen Ihre Nutzer im Zielland? Da das Suchverhalten von sprachlichen und kulturellen Aspekten beeinflusst wird, lässt sich diese Frage nur nach eingehender Keyword-Analyse in der Zielsprache klären. Wenn Ihre SEO-Übersetzung die relevanten Keywords in der Zielsprache und die Suchgewohnheiten der fremdsprachigen Nutzer berücksichtigt, haben Sie die Chance, in den Suchmaschinen weit oben gelistet zu werden.

Erfolgreich mit Online-Werbung

Der Erfolg Ihrer Adwords-Kampagne ist davon abhängig, ob in der Übersetzung die richtigen Keywords verwendet werden

Die richtigen Keywords in der Übersetzung entscheiden über den Erfolg Ihrer Online-Anzeigen.

Mit Online-Anzeigen erhöhen Sie die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens im Internet für ganz bestimmte Zielgruppen. Da die Anzeigentexte einer Längenbeschränkungen unterliegen, ist oft eine Anpassung der Anzeigen in der Zielsprache notwendig. Doch der Erfolg Ihrer Kampagne richtet sich nicht nur danach, wie viele Personen auf Ihre Anzeige klicken. Wichtiger noch ist, ob potenzielle Kunden auf der Landingpage das finden, was sie suchen, und für Sie gewinnbringende Aktivitäten durchführen. Dies kann der Kauf eines Produkts, das Eintragen in einen Newsletter, das Anfordern weiterer Informationen oder der direkte Anruf sein. Bei der Suchmaschinenwerbung (SEA) kommt es also auf das richtige Zusammenspiel zwischen Landingpage, Anzeigentexte und Keywords an.

Wenn Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen international erfolgreich bewerben möchten, kann ich Sie unterstützen. Denn als Übersetzerin mit SEO-Erfahrung übertrage ich Ihre Anzeigen und Landingpages nicht nur sprachlich und fachlich korrekt in die Zielsprache, sondern beherrsche auch die Regeln der Online-Werbung.

 

Informationen zu Kunden und Projekten finden Sie auf der Seite „Referenzen“.